JEAN-MICHEL »Tons Of Fun« (Album)

Musik, Mastering, Artwork, virales Video


Presse-Info: „Als Jean-Michel ist er nun endlich wieder zurück, um nicht zuletzt seine ganz eigene Definition von zeitraffender Dubstep-Elektronika auf seinem vierten Album zu formulieren. Als erfrischend vitale Antithese zu ketaminverseuchter Afterhour-Steifheit eröffnet ‚Tons Of Fun‘ euphorische Glücksmelodien ohne ironische Brechungen, aber mit Hooks und Ösen. Eine hohe melodische Ereignisdichte, flankiert von kleinteiligen, aufwändig programmierten Rhythmusvariationen dominiert seine Reise in die Indietronik. Eins der zentralen Stücke ist ‚Back To Lightspeed‘, das rhythmische und streicherartige Elemente in eine abstrakt-noisige Struktur überführt.“

 


Musik: Jean-Michel (Thomas Bücker)
Gast-Musiker: Wolfgang »Westfalien« Müller (Gitarren, Track 1, 2 + 7), André Kleine-Wilke (Schlagzeug, Track 4), Reimut van Bonn (Samples, Track 1 + 8), Guido Quappen (Samples, Track 11)
Label: onpa)))))
Mastering: Thomas Bücker
Mountain-Rendering: Klaus Hagemeister
Art Direction: Thomas Bücker, EINS_A